St. Konrad - Altarraum (c) KV St. Konrad

St. Konrad, Neuss-Gnadental

Anfahrt: Konradstr. 33, 41468 Neuss-Gnadental, Kontakt
Kleiner Kirchenführer
Öffnungszeiten Tageskapelle: täglich 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr (außer montags)
aktuelle Gottesdienste
allgemeine Gottesdienstordnung

Neues aus St. Konrad

Buch und Musik

Autorenlesung in St. Konrad mit Wolfgang Isenrath und KoCombo

Weiter lesen

Offene Probe für den Evensong

in der Nacht der offenen Kirchen in St. Konrad

Weiter lesen

Kleine Kirche

Kleinkindergottesdienst in St. Konrad

Weiter lesen

Öffnungszeiten der Bücherei in den Herbstferien

Herbstferien (c) Pexels.com/lilartsy

Die Bücherei bleibt in den Herbstferien

von Montag, 3. Oktober
bis Donnerstag, 13. Oktober
geschlossen
.

Ab Sonntag, 16. Oktober ist die Bücherei wieder sonntags, montags, donnerstags und geöffnet.

Gruppenstunde für Kids ab 8 Jahren

Gruppenstunde (c) katholische kirche in neuss

Ab 19. Oktober gibt es ein neues offenes Angebot für Kinder ab 8 Jahren in St. Konrad!

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 16:30 bis 18:00 Uhr im Jugendraum des Pfarrzentrums zum Kickern, Spielen, Basteln oder Chillen.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Messdiener

Neue Messdienerinnen und Messdiener

Ministrant (c) Erzbistum Köln

Am 11. September wurden in der Heiligen Messe die neuen Messdienerinnen und Messdiener feierlich eingeführt.

Die Gemeinde St. Konrad freut sich sehr, dass sich die Mädchen und Jungen für den Dienst am Altar entschieden haben!

Newsletter eLse

Litfaßsäule (c) C. Leuker

Hier können Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter eLse (elektronische Litfaßsäule) mit aktuellen Informationen aus St. Konrad anmelden.

  

Einrichtungen in St. Konrad

KÖB St. Konrad - Logo (c) KÖB St. Konrad

Öffnungszeiten

Montag:               16:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 16:00 Uhr
Sonntag:              10:30 – 12:30 Uhr

Öffnungszeiten in den Herbstferien

Herbstferien (c) Pexels.com/lilartsy

Die Bücherei bleibt in den Herbstferien

von Montag, 3. Oktober
bis Donnerstag, 13. Oktober
geschlossen
.

Ab Sonntag, 16. Oktober ist die Bücherei wieder sonntags, montags, donnerstags und geöffnet.

Buch und Musik - Autorenlesung mit Wolfgang Isenrath und KoCombo

Buch und Musik (c) Wolfgang Isenrath

Die Bücherei lädt herzlich ein zu der Veranstaltung

„Buch und Musik“

am Mittwoch, 19. Oktober 2022
um 19:00 Uhr
im Pfarrsaal St. Konrad.

Der in Gnadental aufgewachsene Autor Wolfgang Isenrath liest aus seinem neuen Buch „Als der Schulweg noch ein Fußweg war – aufgewachsen in den 1960er und 1970er Jahren“. Unter diesem Titel wirft das Buch in kurzen Alltagsgeschichten einen ungewöhnlichen Blick auf eine Kindheit im Rheinland. Mal ernst und nachdenklich, mal humorvoll und heiter, aber immer sehr persönlich. Ohne diese Zeit zu verklären, sondern mit einem wachen Blick auf damals und heute.

Musikalisch sorgt KoCombo unter Leitung von Gerda Kieser für die passende Begleitung aus dieser Zeit. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, anregenden Abend mit „Buch und Musik“.

Der Eintritt ist frei. Es gibt Getränke zum Selbstkostenpreis.

Büchereicafé

Büchereicafé (c) Pixabay.com/Engin_Akyurt

Bei einem Kaffee gemütlich plauschen!

Am Sonntag, 23. Oktober findet von 10:30 bis 12:30 Uhr das Büchereicafé auf dem Kirchplatz vor der Bücherei statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Büchereiteam

Die Katholische Öffentliche Bücherei St. Konrad steht allen offen.

Bücher, Zeitschriften und Comics können kostenlos entliehen werden, tonies®, CDs und DVDs gegen eine geringe Gebühr.

Eine Verlängerung der Leihfrist ist leider nicht per E-Mail möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Medienangebot

Kinder- und Jugendbücher
Romane
Sachbücher
Zeitschriften
Comics
tiptoi® Bücher
tonies®
Hörspiele- und Hörbücher auf CD
Filme auf DVD

Veranstaltungen

Ich bin Bib(liotheks)fit – der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder
Aktion für Kindergartenkinder zur frühen Leseförderung

Klassenführungen
Einführungen in die Benutzung der Bücherei für Schulklassen der St.-Konrad-Schule

Kamishibai
Vorlesestunden mit dem Kamishibai-Erzähltheater

Service

Buchbestellungen
Gerne bestellen wir für Sie Bücher zum Kauf.

Fair gehandelte Produkte
Verkauf von fair gehandelten Produkten (z. B. Kaffee, Tee, Schokolade, Honig) in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Frieden - Entwicklung - Mission St. Konrad.

Corona-Regeln

Bitte eine medizinische Maske tragen.

Vor Betreten der Bücherei bitte die Hände desinfizieren.

Bitte Abstand halten.

Nicht mit Erkältungssymptomen kommen.

KÖB St. Konrad

Ansprechpartnerin

Ruth Hamacher
Konradstr. 33 (neben dem Kirchturm)
41468 Neuss

Öffnungszeiten:
Montag:               16:00 Uhr – 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Sonntag:               10:30 Uhr – 12:30 Uhr

Katholisches Familienzentrum im Erzbistum Köln

Katholisches Familienzentrum Neuss - Rund um die Erftmündung

Die katholische Kindertagesstätte St. Konrad und das Familienzentrum Regenbogen sind Teil des Katholischen Familienzentrums Neuss - Rund um die Erftmündung.

Katholische Kindertagesstätte St. Konrad

Leitung

Melanie Vossen
Konradstr. 33
41468 Neuss

Familienzentrum Regenbogen, SkF

Leitung

Martina Ziermann
Dunantstraße 36
41468 Neuss

  

Gremien & Gruppierungen in St. Konrad

AK FEM St. Konrad - Logo

Selbstverständnis des Arbeitskreises Frieden - Entwicklung - Mission

Nach biblischem Verständnis meint »Frieden« (Hebräisch: »Schalom«) nicht einfach die Abwesenheit von Krieg, sondern viel mehr: umfassendes Glück, Gesundheit und Wohlergehen des Einzelnen und der Gemeinschaft, gelungenes Leben in gelungenen Beziehungen – zu anderen Menschen, zu sich selbst und zu Gott (vgl. besonders Psalm 72). Das Wort »Schalom« stammt aus der altorientalischen Umwelt der Bibel und bezeichnet den Zustand des »Heilseins« und des Wohlergehens.

Frieden zeigt aber auch den Zustand eines intakten, d. h. von Ausbeutung und Unterdrückung freien Sozialgefüges an. Dabei gehören Frieden, Gerechtigkeit und staatliche Gewalt (Jesaja 60,7-18) eng zusammen. In Psalm 85,11 heißt es, dass Frieden und Gerechtigkeit sich küssen.

Die-Bibel.de - Stichwort: Friede

Aktivitäten des AK FEM

Diese Gedanken zu Frieden sind eine wichtige Richtschnur für unsere Aktivitäten.

Verkauf fair gehandelter Ware

Wir besorgen fair gehandelte Ware und bieten sie Kirchenbesuchern, Besuchern der Bücherei St. Konrad sowie auf Pfarrfesten und Basaren an.

Der Erlös kommt einem größeren Projekt zugute, an dem wir uns beteiligen, z. B. Miteinander für Uganda e.V. Es ermöglicht die Ausbildung Jugendlicher einer ländlichen Region im landwirtschaftlichen und digitalen Bereich sowie den Ausbau und die Modernisierung der Geburtsabteilung einer Klinik auf dem Land. Gerne möchten wir weitere Gemeinden im Sendungsraum beteiligen.

Gerne nehmen wir Bestellungen entgegen und liefern auch nach Hause. Weitere Informationen und Bestellungen bei Gisela Hug per E-Mail oder Telefon unter 0172-5819684.

Verkaufstermine 2022

23. Oktober
20. November
18. Dezember

10:00 – 11:00 Uhr auf dem Kirchplatz

Eine-Welt-Stand (c) M. Stark

Verkauf in der Bücherei St. Konrad

Montag:                    16:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag:      14:00 – 16:00 Uhr
Sonntag:                   10:30 – 12:30 Uhr

Die Bücherei bleibt in den Herbstferien von Montag, 3. Oktober bis Donnerstag, 13. Oktober geschlossen.

Friedensgebete

In den letzten Jahren haben wir in der Gemeinde Friedensgebete durchgeführt - zuletzt ökumenisch.

Der thematische Fokus: Friedensarbeit beginnt bei jedem Einzelnen im Umgang mit und Bewältigung von Konfliktsituationen.

Eine Ausweitung auf die Gemeinden im Sendungsraum ist wünschenswert.

MISEREOR-Sonntag und Weltmissionssonntag

Wir gestalten regelmäßig die Messen am MISEREOR-Sonntag und Weltmissionssonntag mit und holen dabei die Thematik „Gerechtigkeit und Frieden“ in Gebet und Gesang immer wieder in die Gemeinde.

Gerne bieten wir unsere inhaltliche Vorbereitung anderen Gemeinden zur Gestaltung ihrer Gottesdienste an.

Standpunkte zur Entwicklungspolitik

Wir fragen bei Politikern nach, wenn politische „Entwicklungshilfe“ zum Einfallstor für weltweite Konzerne wird, statt Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort zu fördern.

Beispiel: Frauen in Burkina Faso lernen Joghurtherstellung und -verkauf aus eigener Milcherzeugung. Deutsche Entwicklungshilfe fördert den Export von Trockenmilchpulver durch den Weltkonzern Nestlé. Die Anfrage an den Entwicklungshilfeminister blieb ohne Antwort, dafür erfuhren wir aber Zustimmung und Unterstützung von MISEREOR in Aachen.

Mehr Informationen

Interessieren Sie sich für die Aktivitäten des Arbeitskreis Frieden - Entwicklung - Mission St. Konrad?

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich persönlich beteiligen?

Dann können Sie sich gerne bei Marius Stark melden.

Arbeitskreis Frieden - Entwicklung - Mission St. Konrad

Ansprechpartner

Marius Stark

Familienmesskreis St. Konrad

Familienmessen - Termine in 2022

23. Oktober
20. November
18. Dezember

Familienmessen (groß) (c) Pexels.com/Miguel Á. Padriñán

Familienmesskreis St. Konrad

Diakon

Matthias Godde

Die Gemeindevertretung an der Erftmündung (Kernteams / Offene Runden, Forum) erfolgt nach einem eigenen, mit Köln abgesprochenen Modell.

Kernteam St. Konrad

Das Kernteam St. Konrad besteht aus 2 bis 4 Verantwortlichen auf Lokalebene als Ersatz für den Vorstand des Ortsausschusses. Sie werden direkt von der Gemeinde für 2 Jahre gewählt. Die Wahlordnung ist an die des Pfarrgemeinderates angelehnt.

Derzeitige Mitglieder

Klaus Pangritz-Sellschopp
Marius Stark

Offene Runde St. Konrad

Das Kernteam St. Konrad legt die Termine der Offenen Runde St. Konrad fest und lädt öffentlich ein.

Die Sitzungen sind öffentlich und für alle Interessierten zugänglich. Die Protokolle der Sitzungen werden öffentlich zugänglich gemacht.

Kernteam / Offene Runde St. Konrad

Ansprechpartner

Marius Stark

Kirchenvorstand St. Konrad

Mitglieder

Geschäftsführender Vorsitzender
Norbert Reuber

Vorsitzender
Pfarrer Andreas Süß

Weitere Mitglieder
Maria Bönsch
Gisela Hug
Markus Leuker
Bernhard Mayer
Michael Schmitt
Stephan Spinnrath
Marius Stark

Aufgaben des Kirchenvorstandes

Der Kirchenvorstand (KV) ist verantwortlich für das Vermögen unserer Kirchengemeinde und vertritt unsere Kirchengemeinde in allen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen. Vorsitzender ist der Pfarrer.

In unserer Kirchengemeinde gehören 8 gewählte Mitglieder dem KV an. Alle drei Jahre findet eine Wahl statt, bei der jeweils die Hälfte für 6 Jahre neu gewählt wird.

Der Kirchenvorstand berät und beschließt alles, was zur Unterhaltung der Gebäude (Kirche, Pfarrheim, Wohnhäuser, etc.) notwendig ist.

Die Trägerschaft für die Katholische Öffentliche Bücherei St. Konrad liegt bei der Kirchengemeinde und wird vom KV vertreten.

Aus jedem KV im Seelsorgebereich „Neuss - Rund um die Erftmündung“ werden zwei Gewählte in die gemeinsame Verbandsvertretung des Kirchengemeindeverbandes (KGV) entsendet. Alle Angestellten sind im KGV beschäftigt. Die Trägerschaft der Kindertagesstätten und anderer Einrichtungen, die finanzielle und rechtliche Sicherstellung der Pastoral, wird im KGV beraten und beschlossen.

Insofern sind die Kirchenvorstandswahlen wichtig, da so das Vermögen unserer Kirchengemeinde, und dazu gehört auch die uns zugewiesene Kirchensteuer, ordentlich verwaltet wird und so die Pastoral und Glaubensverkündigung sichergestellt werden kann.

Kirchenvorstand St. Konrad

Geschäftsführender Vorsitzender

Norbert Reuber
Musikgruppe KoCombo St. Konrad

Wir sind die KoCombo. Im Jahr 2014 haben wir uns gegründet, um mit viel Spaß an der Musik Gottesdienste oder Veranstaltungen in der Gemeinde musikalisch zu gestalten. Zur Zeit spielen bei uns ein Cello, eine Klarinette, ein Klavier, zwei Querflöten, das Schlagzeug bzw. Rhythmusinstrumente und zwei Saxophone. Neben Kirchenchorälen bauen wir ein abwechslungsreiches Repertoire auf, bestehend aus Musik verschiedener Genres wie beispielsweise Swing, Filmmusik. Auftritte u. a. beim Pfarrfest sind hierdurch denkbar.

Haben auch Sie Lust mitzumachen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, bei einer unserer regelmäßigen Proben (alle zwei Wochen mittwochs) reinzuschnuppern.

Wir freuen uns auf Sie!

KoCombo, St. Konrad (Musikgruppe)

musikalische Leitung

Gerda Kieser
Sternsinger St. Konrad (c) M. Maasch

Die Sternsinger – Kinder helfen Kindern

Jedes Jahr ziehen kleine und große Sternsinger mit ihrem Stern durch Gnadental und Meertal und bringen ihren Segen in die Häuser. Dabei sammeln sie Geld für Kinder, denen es nicht so gut geht.

Jedes Jahr wird ein neues Projekt vorgestellt, welches u. a. unterstützt werden soll. Hierzu werden die Kinder von uns in den Pfarrsaal von St. Konrad eingeladen. Jedes Kind darf mitmachen.

Ihr/Euer Sternsinger-Team
Beate Hortmanns-Godde, Anette Kausen, Barbara Knaub, Maria Bönsch, Marion Maasch, Gisela Hug, Gerda Kieser

Sternsingeraktion 2022: Gutes tun – spenden für Kinder in Not

Am 15. Januar sind 58 Sternsingerinnen und Sternsinger durch Gnadental und das Meertal gezogen.

Sie haben den Segen zu den Menschen gebracht und 8.756 Euro für Kinder in Not gesammelt.

Zudem wurden 567 Euro online gespendet.

Herzlichen Dank!

Gesund werden – gesund bleiben

Liebe Sternsinger-Freunde, liebe Gemeinde,

Jedes Kind auf Gottes Erden,
hat das Recht geliebt zu werden.

Auch spielen, toben, lustig sein,
sollte jedes Kind, ob groß, ob klein.

Doch leider gibt es auf dieser Welt,
viele Familien mit wenig Geld.

Viele Kinder müssen deshalb zur Arbeit gehen,
das können wir Sternsinger nicht verstehen.

Ein verbrühtes Gesicht, ein gebrochenes Bein,
dies passiert oft und darf nicht sein.

Darum wünschen wir den Kindern auf Gottes Erden, ganz, ganz schnell gesund zu werden.

Und gesund zu bleiben, ganz und gar,
das wünscht euch die Sternsingerschar.

Das gespendete Geld, es lindert die Not,
und gibt vielen Menschen das tägliche Brot.

Es danken herzlich die Sternsinger aus St. Konrad.

Gnadental, im Januar 2022

Sternsingeraktion 2022 (c) Nyokabi Kahura / Kindermissionswerk / Fairpicture

Sternsinger St. Konrad

Ansprechpartnerin

Anette Kausen

  

Verbände & Vereine in St. Konrad

Förderkreis St. Konrad - Logo (c) Förderkreis St. Konrad

Förderkreis St. Konrad

„Pflege des katholisch kirchlichen Geistes und des religiösen Gemeinschaftslebens.“

Es werden kleine und größere Projekte finanziert, z. B. Unterstützung des Neubauvorhabens des neuen Gemeindezentrums St. Konrad.

Dokumente als Download: Satzung, Beitrittserklärung

Förderkreis St. Konrad

Vorsitzende

Tanja Schneider

KAB St. Konrad

Der KAB-Ortsverein St. Konrad wurde 1956 gegründet und besteht somit seit 65 Jahren. Er hat derzeit ca. 60 Mitglieder und wird vom Vorsitzenden Gerd Dickhaus und seinem Stellvertreter Joachim Rausch geleitet. Die 4 Neusser Ortsvereine gehören zum Kreisverband Neuss mit ca. 190 Mitgliedern. 16 Stadt- bzw. Kreisverbände bilden den KAB Diözesanverband Köln. Ihm gehören etwa 4.400 Mitglieder in 90 Vereinen an. Im Bundesverband KAB Deutschlands e. V. gibt es 27 Diözesanverbände mit insgesamt ca. 110.000 Mitgliedern in ca. 1.600 KAB-Ortsvereinen.

In ihrer Arbeit greift die KAB St. Konrad in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Neuss örtliche gesellschafts- und sozialpolitische Themenstellungen auf. Ein Schwerpunkt der Arbeit befasst sich mit der zunehmenden Armut in Deutschland. Ebenso unterstützen wir die Allianz für den freien Sonntag im Kampf gegen die Ausweitung der Ladenöffnungszeiten im Einzelhandel. Nicht zuletzt hat sie ein Rentenmodell mit auf den Weg gebracht, welches helfen könnte, auch langfristig das heutige Rentenniveau zu halten.

 

Die Versammlung der KAB St. Konrad findet am Dienstag, 4. Oktober um 19:00 Uhr im Pfarrzentrum statt.

KAB St. Konrad

Vorsitzender

Gerd Dickhaus

KAB St. Konrad

Stellvertretender Vorsitzender

Joachim Rausch
kfd - Logo

kfd St. Konrad

Die Jahreshauptversammlung der kfd St. Konrad mit Neuwahlen findet am Dienstag, 25. Oktober um 14:30 Uhr im Pfarrzentrum statt.

Gottesdienste der kfd St. Konrad

Die Heilige Messe am Donnerstag, 6. Oktober um 9:15 Uhr wird von der kfd St. Konrad mitgestaltet.

Bei der Rosenkranzandacht am Mittwoch, 12. Oktober um 16.30 Uhr wirkt die kfd St. Konrad ebenfalls mit.

Es sind alle herzlich eingeladen!

Rosenkranz (c) Pexels.com/Vanderlei Longo

Reibekuchenverkauf

Am Sonntag, 23. Oktober verkauft die kfd St. Konrad nach der Heiligen Messe auf dem Kirchplatz Reibekuchen.

Reibekuchen (c) Pixabay.com/locrifa

kfd St. Konrad

Vorsitzende

Marita Schmiade
KjG - Logo

KjG St. Konrad

Die Katholische junge Gemeinde ist ein demokratischer Kinder- und Jugendverband in der katholischen Kirche. Wir setzen uns für eine offene und moderne, bunte und lebendige Kirche ein, in der junge Menschen mit ihren Erfahrungen und ihrem Glauben zu Hause sein können.

Luftsprung (c) KjG St. Konrad

Ferienfahrt in den Sommerferien

Die KjG St. Konrad bietet in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde St. Elisabeth und Hubertus in Reuschenberg jedes Jahr in den Sommerferien eine zweiwöchige Ferienfahrt für Kinder von 9 bis 13 Jahren an.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite ferienlager-neuss.de oder per E-Mail bei unserem Pfarrleiter Gereon Breuer.

Sipperhausen 2022

Ferienfahrt der KjG St. Konrad und der Kirchengemeinde St. Elisabeth und Hubertus.

Wann:
Samstag, 23. Juli bis Samstag, 6. August
(5. und 6. Woche der NRW-Sommerferien)

Wo:
Malsfeld-Sipperhausen in Hessen

Wer:
Kinder von 9 bis 13 Jahren

Das Haus:
Hof Largesberg. Der alte denkmalgeschützte Ritterhof liegt wirklich traumhaft von Wäldern und Wiesen umgeben an einem malerischen Hang. Abenteuerwiesen, Waldflächen und Lagerfeuerstelle, eine riesige Fußballwiese und ein Hartplatz mit Basketballkörben sowie eine Outdoor- und Indoor-Tischtennisplatte.

Der Preis: 370 Euro

KjG St. Konrad

Pfarrleiter

Gereon Breuer

St.-Hubertus-Schützenbruderschaft

Die katholische St.-Hubertus-Schützenbruderschaft tritt ein für die Werte „Glaube Sitte Heimat“ und ist aktiver Teil im Gnadentaler Bürger- und Heimatverein.
Näheres entnehmen Sie bitte dem  Informationsflyer der Bruderschaft oder wenden sich an den ersten Brudermeister.

St.-Hubertus-Schützenbruderschaft, St. Konrad

1. Brudermeister und Major

Stefan Haurenherm

Gemeinsame Termine: Kleine Kirche, Familienmesse, Büchereicafé, Eine-Welt-Stand

Die Kleine Kirche, die Familienmesse, das Büchereicafé und der Verkauf fair gehandelter Ware findet nun monatlich immer an einem gemeinsamen Termin am Sonntagmorgen statt.

Flüchtlingshilfe

Flüchtlingshilfe (c) Unsplash.com/Tim Mossholder

Es werden Sachspenden für eine syrische Familie mit vier Kindern, die nun am Berghäuschensweg eingezogen ist, gesucht.

Erstkommunion in St. Konrad

Kommunionkerze (c) C. Leuker

Am Samstag, 14. Mai empfingen 17 Erstkommunionkinder in St. Konrad die Erste Heilige Kommunion.

Am Sonntag, 22. Mai fand um 10:00 Uhr die Familienmesse als Dankmesse der Kommunionkinder statt.

Offene Kirche und Angelusgebet

Angelusgebet (c) C. Leuker

Herzliche Einladung zum Angelusgebet jeden Donnerstag und Freitag um 12:00 Uhr zum Geläut der Glocken.

Die Kirche ist von 11:45 bis 12:45 Uhr zum Gebet geöffnet.

Glasmalerei in St. Konrad

Auf der Internetseite der Forschungsstelle Glasmalerei des 20. Jh. e.V. werden unsere Kirchenfenster von Gottfried Böhm und Ernst Otto Köpke präsentiert und erläutert.

Claudia Leuker

Internet-Redaktion St. Konrad